Monitor Alternativmodell

Leider war ein Ersatz für mein defektes Gerät nicht verfügbar, deshalb wurde mir ein Alternativmodell gesendet.

Naja, habe ich es halt ausgepackt und angeschlossen. Ein FP91G+, hat auf jeden Fall schon mal ein Bild angezeigt. Dann wollte ich die native Auflösung ( 1280×1024 ) einstellen und siehe da … nix. Kein Bild mehr 🙁 Blöd, blöd, blöd.

Ich habe alles mögliche ausprobiert, sogar den neusten Nvidia Treiber installiert, nichts hat geholfen. Dann habe ich bei der Hotline angerufen und mein Problem geschildert. Die Antwort war, alle Einstellungen durchprobieren, bei irgend einer geht es schon.

Ok, habe ich das halt auch gemacht und siehe da, jetzt geht es … ich weiß zwar noch nicht so genau warum, aber solange es so bleibt bin ich auch mit dem Alternativmodell zufrieden 😉

3 Gedanken zu „Monitor Alternativmodell“

  1. Jetzt am besten den Knopf für die Einstellungen abschrauben, dass auch ja keiner mehr etwas verstellt. Sonst mußt du wieder das Bild im Monitor suchen ;-).
    Ist das jetzt ein dauerhaftes Alternativmodell oder nur bis dein bisheriges wieder verfügbar ist ? Ist der Monitor jetzt auch besser oder nur anderst ?
    Meine Festplatte wurde übrigens am Freitag auch abgeholt. Bin mal gespannt was da zurück kommt….

Kommentar verfassen